Aktuelles · 01. Oktober 2022
Steuern sparen oder verlagern Alljährlich stellt sich zum Ende des Jahres die Frage, mit welchen Maßnahmen Sie aktiv Ihre Steuerbelastung mindern oder zumindest hinausschieben können. Wir haben Ihnen nachfolgend die wichtigsten Maßnahmen zusammengestellt. Erwarten Sie im kommenden Jahr ein schlechteres Praxis­ergebnis oder anderweitige steuerlich relevante Einbußen, ist es möglich, dass Ihr Steuersatz 2023 niedriger liegt als 2022. Dann lohnt es sich im Einzelfall, Ausgaben in das...

Aktuelles · 06. September 2022
Wieder startet am 13. September für tausende ABC-Schützen ein neuer, aufregender Lebensabschnitt. Der erste Schultag ist für unsere Kinder ein ganz besonderer Tag, an dem neben dem Schulranzen natürlich ein Accessoire nicht fehlen darf: die Schultüte! Sie steht in besonderem Maße für die gemeinsame Vorfreude und soll den Schützlingen mit ihren zahlreichen Geschenken ein wenig die Aufregung nehmen. Ist die Schultüte prall gefüllt, leuchten die Kinderaugen. Und sobald die Tüte...
ZFA · 01. August 2022
BLZK: Zahnärztliches Personal https://www.blzk.de/blzk/site.nsf/id/pa_ausbildungsnachweis_zfa.html Ein vollständiger Ausbildungsnachweis besteht aus dem unterschriebenen betrieblichen Ausbildungsplan (= individueller Ausbildungsplan), den Wochenberichten und den individuellen Berichten. Die Auszubildenden führen ihren Ausbildungsnachweis einschließlich der Berichte wöchentlich bis zur Ergebnismitteilung der bestandenen Abschlussprüfung. Der Wochenbericht soll während der Praxiszeiten...
Bekanntgaben · 25. Juli 2022
Die Einteilung zum zahnärztlichen Notdienst 2023 kann ab sofort in der Geschäftsstelle in Bayreuth, Tel. 0921 65025, erfragt bzw. unter NOTDIENST > NOTDIENSTPLANUNG 2023 eingesehen werden. Tauschmöglichkeit für den Notdienst des Folgejahres besteht vom Zeitpunkt der Veröffentlichung bis zum 30. September!
Aktuelles · 01. Juli 2022
Praxischefinnen und -chefs wurde jetzt gesetzlich die Möglichkeit eingeräumt, ihren Angestellten im Zeitraum vom 18.11.2021 bis 31.12.2022 einen zusätzlichen begünstigten Bonus bis zu 4.500,- Euro zu zahlen. Mit dem „Vierten Gesetz zur Umsetzung steuerlicher Hilfsmaßnahmen zur Bewältigung der Corona-Krise“ wurde beschlossen, dass Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber in Arzt- und Zahnarztpraxen ihrem gesamten Team einen steuer- und sozialversicherungsfreien Corona-Bonus bis zu 4.500,- Euro...

Aktuelles · 01. Mai 2022
Nicht jeder implantologische Teilschritt ist in der Leistungsbeschreibung der GOZ eindeutig beschrieben. Wenn der Leistungstext die erbrachte selbstständige Leistung nicht widerspiegelt, bedienen wir uns der analogen Berechnung. Welche Gebührenposition für welche Leistung berechnungsfähig ist, bzw. welche Leistung analog zu berechnen ist, wird nachfolgend beschrieben. Beim Auswechseln von Aufbauelementen (Abutments) bei zweiphasigen Implantatsystemen stehen im Teil K ­der GOZ...

ZFA · 27. April 2022
Moderne Basis für Perspektiven im Beruf BLZK: 27.04.2022 | Nachrichten | Zahnärztliches Personal https://www.blzk.de/blzk/site.nsf/id/pa_ausbildungsnachweis_zfa.html 21 Jahre nach der letzten Novellierung tritt am 1. August 2022 eine neue Verordnung über die Berufsausbildung zur/zum Zahnmedizinischen Fachangestellten in Kraft. Im Konsensverfahren haben der Verband medizinischer Fachberufe e.V., ver.di und die Bundeszahnärztekammer gemeinsam mit den zuständigen Institutionen und...
Bekanntgaben · 01. April 2022
Bitte teilen Sie uns Ihre geplante Praxisaufgabe für das kommende Jahr 2023 bis zum 30. Juni 2022 mit, damit wir dies bei der Einteilung des Notdienstes bereits berücksichtigen können.
Bekanntgaben · 01. Dezember 2021
Die ordentliche Mitgliederversammlung des ZBV Oberfranken fand am 1. Dezember 2021 um 19:30 Uhr in Bayreuth statt. Die Einladung wurde mit den Berichten des Vorsitzenden und der Referenten allen Zahnärztinnen und Zahnärzten fristgerecht zugestellt. Den Bericht dazu finden Sie in der MZO 1/22.
Bekanntgaben · 20. Juli 2021
Wir möchten Sie über folgende Nachrichten und Neuigkeiten auf der Homepage der BLZK informieren: Begabtenförderung Berufliche Bildung / Weiterbildungsstipendium ZFA mit besonders gutem Prüfungszeugnis können sich wieder bis zum 31.10.2021 für dieses Stipendium bewerben. An den Grundvoraussetzungen und dem Förderbetrag hat sich nichts geändert. Es gilt weiterhin, dass eine Bewerbung möglich ist, wenn man zum Aufnahmezeitpunkt (1.1.2022) noch nicht 25 Jahre alt ist und mindestens 87...

Mehr anzeigen