ZBV Oberfranken - Kompetenter Partner  für Patienten und Zahnärzte

Aktuelle Informationen zum Thema Coronavirus

Bitte informieren Sie sich regelmäßig auf den folgenden Seiten über aktuelle Entwicklungen und gesicherte Informationen zum Thema.


Download
Rundschreiben des ZBV Oberfranken zum Thema Coronavirus, 09.03.2020
RS_Coronavirus_09MRZ2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 688.7 KB

AKTUELLES  •  17. März 2020

Zwischenprüfung zur ZFA am 22. April 2020 abgesagt

Das Ausbruchsgeschehen von Infektionen mit SARS-CoV 2/COVID 19 und die damit einhergehende Infektionsgefahr verläuft dynamisch.

Aus diesen Gründen und unter Berücksichtigung der aktuellen behördlichen Anordnungen wird die angesetzte Zwischenprüfung für Zahnmedizinische Fachangestellte am 22. April 2020 im Interesse eines effektiven Gesundheitsschutzes aller Beteiligten nicht stattfinden.

Über die Nachholung der Zwischenprüfung wird zu einem späteren Zeitpunkt entschieden. Wir werden Sie hierüber zu gegebener Zeit informieren.

Bitte informieren Sie Ihre/n Auszubildende/n entsprechend.

AKTUELLES  •  17. März 2020

Praxisbegehungen starten später

 

Vorläufige Verschiebung des Starttermins auf 1. Juli

 

Im Zusammenhang mit Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 wird die geplante Schwerpunktaktion „Überwachung der hygienischen Aufbereitung von Medizinprodukten in Zahnarztpraxen“ durch die Bayerische Gewerbeaufsicht vom ursprünglich geplanten Starttermin 1. April vorerst auf den 1. Juli 2020 verschoben. Dies teilte das Bayerische Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz der Bayerischen Landeszahnärztekammer am 16. März mit. Eine erneute Bewertung der Lage werde gegebenenfalls später nochmals vorgenommen, so das Ministerium.

 

In wenigen einzelnen Fällen wurde bereits ein Termin zwischen Zahnarztpraxen und dem zuständigen Gewerbeaufsichtsamt vereinbart. Diese Termine können wahrgenommen werden, soweit dies im gegenseitigen Einverständnis liegt.

 

Referat Praxisführung der BLZK