Fortbildungen und Kurse

Aktualisierung des Strahlenschutzes 2020

Kursangebot zur Aktualisierung der Fachkunde im Strahlenschutz bzw. zur Auffrischung der erforderlichen Kenntnisse im Strahlenschutz im Jahr 2020:

  • am Freitag & Samstag, den 15./16.05.2020 im Rahmen der Teilnahme am 12. Fränkischen Zahnärztetag 2020 in Bamberg, Konzert- und Kongresshalle Bamberg (für Zahnärztinnen und Zahnärzte)
  • am Samstag, den 04.07.2020 um 9:00 Uhr (ausgebucht), 11:30 Uhr (ausgebucht) und 14:00 Uhr (Anmeldung offen) in Himmelkron, Restaurant und Hotel Fichtelgebirgshof (für Zahnärztinnen und Zahnärzte und für zahnärztliches Personal)
  • am Mittwoch, den 15.07.2020 im Rahmen der Teilnahme am Fachkolloquium Zahnmedizin der DGWMP in Bad Staffelstein, Kloster Banz (für Zahnärztinnen und Zahnärzte)
  • am Samstag, den 12.12.2020 um 9:00 Uhr in Himmelkron, Restaurant und Hotel Fichtelgebirgshof (für Zahnärztinnen und Zahnärzte und für zahnärztliches Personal) (noch in Planung)

Diese Kurse sind für Zahnärztinnen und Zahnärzte sowie zahnärztliche Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, die letztmalig im Jahr 2015 einen diesbezüglichen Kurs besucht haben.

 

A C H T U N G:

Termine bitte sorgfältig planen - Änderungen sind kostenpflichtig!

 

Anmeldungen :

Download
FZÄT 2020 - Faxanmeldung für Zahnärztinnen und Zahnärzte
Faxanmeldung_FZÄT_2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.7 MB

A C H T U N G :   Anmeldung bei der eazf GmbH!

Telefax   089 230 211 406

 

oder online unter

https://www.eazf.de/kongressmeld/anmeld_Franken.php


Download
04.07.2020, 14 Uhr, Himmelkron: Strahlenschutz-Anmeldeformular für Zahnärztinnen und Zahnärzte
RöAnmeldung_ZÄ_200704(3).pdf
Adobe Acrobat Dokument 20.4 KB
Download
04.07.2020, 14 Uhr, Himmelkron: Strahlenschutz-Anmeldeformular für zahnärztliches Personal
RöAnmeldung_zäPers_200704(3).pdf
Adobe Acrobat Dokument 16.8 KB

Download
6. Fachkolloquium Zahnmedizin - Einladung und Anmeldung
Fachkolloquium_Einladung+Anmeldung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 41.4 KB

A C H T U N G:   Eine Teilnahme ist nur bei Buchung der gesamten Fortbildung möglich!

 

Download
Strahlenschutz-Anmeldeformular für Zahnärztinnen und Zahnärzte
RöAnmeldung_ZÄ_200715.pdf
Adobe Acrobat Dokument 21.6 KB


12. Fränkischer Zahnärztetag 2020 in Bamberg

 Bildquelle: eazf GmbH, Europäische Akademie für zahnärztliche

Fort- und Weiterbildung der BLZK, Fallstr. 34, 81369 München

Zum 12. Fränkischen Zahnärztetag nach Bamberg laden wir Sie herzlich ein und freuen und auf Ihr Kommen. Wir wünschen Ihnen eine gewinnbringende Fortbildung und schöne Momente bei uns im Frankenland.

 

Die Endodontie hat in den vergangenen Jahren eine rasante Weiterentwicklung erfahren. Dies ist einerseits bedingt durch ein besseres Verständnis der biologisch-physiologischen Ursachen und andererseits durch die Neu- und Weiterentwicklung von Materialien, Instrumenten und Behandlungstechniken. Folglich konnten auch die Erfolgsaussichten einer endodontischen Behandlung deutlich gesteigert werden.

 

Mit unserem Programm "Endodontie - Konzepte und Lösungen für den Praxisalltag" möchten wir Ihnen Lust auf Endodontie machen. Dazu sollen Sie von hochkarätigen und international anerkannten Referentinnen und Referenten motiviert werden.

 

Für unsere Mitarbeiter/-innen bieten wir interessante Vorträge über Prophylaxe, Kommunikation Patientenführung und Abrechnung.

 

Textquelle: eazf GmbH, Europäische Akademie für zahnärztliche

Fort- und Weiterbildung der BLZK, Fallstr. 34, 81369 München

 

Veranstaltungsort: Konzert- und Kongresshalle Bamberg, Mußstr. 1, 96047 Bamberg

Termin: Freitag, 15. Mai 2020 & Samstag, 16. Mai 2020

Fortbildungspunkte: 14 (für Teilnahme an beiden Kongresstagen)

 

Informationen und Anmeldung unter https://www.eazf.de/sites/fraenkischer-zahnaerztetag

Download
Flyer Fränkischer Zahnärztetag 2020
Flyer_Fränkischer_Zahnärztetag_2020.pd
Adobe Acrobat Dokument 2.9 MB

Der Schlüssel zum Erfolg in der Hart- und Weichgewebstherapie - voraussagbare Konzepte für die tägliche Praxis mit Live-OP-Videos

Der Vortrag demonstriert, wie Augmentationen ohne Gewinnung von autologen Knochenblöcken zu realisieren sind. Der Fokus liegt hierbei auf der spannungsfreien Deckung kleiner und großer ossärer Defekte, sowie der Manipulation des periimplantären Weichgewebes mit verschiedenen Techniken.

 

 

Heute ermöglichen moderne Implantatsysteme dem Implantologen, den oft mühsam augmentierten Knochen langfristig zu schützen. Der Erhalt des krestalen Knochens und die Vermeidung von Periimplantitis spielt in der heutigen Implantologie eine entscheidende Rolle. Deshalb ist die richtige Implantatposition, das Abutmentdesign und die korrekte Implantatprothetik von entscheidender Bedeutung für den langfristigen Erfolg in der Implantologie.

 

 

 

Ziel des Vortrags ist es, dieses Wissen zu vermitteln.

 

Referent:   Dr. Olaf Daum

 

Ort:   Landwirtshaus  Frankenfarm,

Bernecker Str. 40,

95502 Himmelkron

 

Kosten:   keine

 

Fortbildungspunkte:   2

Termin:

Mittwoch, 17. Juni 2020 von 18:30 bis 20:00 Uhr

 

Download
Einladung & Anmeldeformular Hart- und Weichgewegstherapie
Der_Schlüssel_zum_Erfolg_Einladung+Faxan
Adobe Acrobat Dokument 34.9 KB


Update-Kurs zur DSGVO in Zahnarztpraxen

Seit fast zwei Jahren ist sie in Kraft, die neue europäische Datenschutzgrundverordnung. Zwei Jahre, in denen die Aufsichtsbehörden ihre Prüftätigkeiten massiv ausgeweitet haben und die Zahl und Höhe der Bußgelder deutlich gestiegen sind.

In dieser Zeit haben die Aufsichtsbehörden auch eine Vielzahl von Ergänzungen, Detaillierungen und Auslegungen veröffentlicht; auch und besonders für Zahnarztpraxen.

 

Der Kurs informiert über den offiziellen Stand der Entwicklungen und Vorgaben. Vorgestellt werden auch Ergebnisse aus Gesprächen des Referenten mit der bayerischen Aufsichtsbehörde.

Referent:   Dr. Christian Steinmann

 

Ort:   Unterberger Dental OHG

Sophian-Kolb-Str. 10

95448 Bayreuth

 

Kosten:   50,- €

 

Fortbildungspunkte:   5

Termine:

Samstag, 20. Juni 2020 von 9:00 bis 13:00 Uhr   -   A U S G E B U C H T

Samstag, 20. Juni 2020 von 14:00 bis 18:00 Uhr

 

Download
Einladung & Anmeldeformular DSGVO (Nachmittagskurs)
DSGVO_200620_Einladung+Faxanmeldung_Nach
Adobe Acrobat Dokument 42.7 KB


Fortbildungen für Zahnmedizinische Fachangestellte und Zahnarzthelferinnen/Zahnarzthelfer nach der     Fortbildungsordnung der BLZK

Europäische Akademie Nürnberg

PROPHYLAXE BASISKURS

60 Stunden je Kurs

 

Kursnummer 30201

09.03., 10.03., 11.03., 12.03.2020 (alle Teilnehmer/-innen)

16.03. und 17.03.2020 (Gruppe 1)

18.03. und 19.03.2020 (Gruppe 2)

 

Kursnummer 39202

15.06., 16.06., 17.06., 18.06.2020 (alle Teilnehmer/-innen)

22.06. und 23.06.2020 (Gruppe 1)

24.06. und 25.06.2020 (Gruppe 2)

 

 

Referentinnen:
Monika Hügerich (DH)
Daniela Brunhofer (DH)
Kerstin Kaufmann (DH)


Kurszeiten:
Jeweils ganztägig von 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr
an Gruppentagen von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr

 

Kursort: eazf GmbH
Laufertorgraben 10, 90489 Nürnberg


Kursgebühr: 800,- € inkl. Mittagessen / Pausengetränke
zusätzlich Materialliste


Bitte beachten Sie, dass eine Kursanmeldung nur
dann verbindlich gebucht werden kann, wenn
folgende Unterlagen eingereicht sind:


• Helferinnenbrief/-urkunde (ZAH/ZFA) einer
deutschen Zahnärztekammer
• Röntgenbefähigungsnachweis

 

Oberfränkische Zahnarztpraxen erhalten im
Rahmen einer Vereinbarung mit dem ZBV
Oberfranken für den Prophylaxe-Basiskurs
einen Nachlass von 10 %.


Download
Prophylaxe Basiskurse 2020
Basiskurse_Nürnberg.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.9 MB

PROTHETISCHE ASSISTENZ

40 Stunden je Kurs

 

Kursnummer 30101

23.03., 24.03., 25.03., 26.03.2020

 

Kursnummer 30102

20.07., 21.07., 22.07., 23.07.2020

 

 

Referentin:
Manuela Gumbrecht (ZÄ)

 

Kurszeiten:
Jeweils ganztägig von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr

 

Kursort: eazf GmbH
Laufertorgraben 10, 90489 Nürnberg

 

Kursgebühr: 600,- € inkl. Mittagessen / Pausengetränke
zusätzlich Materialliste


Bitte beachten Sie, dass eine Kursanmeldung nur
dann verbindlich gebucht werden kann, wenn
folgende Unterlagen eingereicht sind:


• Helferinnenbrief/-urkunde (ZAH/ZFA) einer
deutschen Zahnärztekammer
• Röntgenbefähigungsnachweis

 

Für Teilnehmer aus Praxen mit Zugehörigkeit
zum ZBV Oberfranken beträgt die Kursgebühr
500,- € zzgl. Materialliste, soweit die Kursgebühr
von der Praxis beglichen wird.


Download
Prothetische Assistenz Kurse 2020
Proth_Ass_Nürnberg.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.7 MB

Die Kursplätze werden nach Eingangsdatum vergeben!
Die Anmeldung ist nur verbindlich, wenn die Anmeldeunterlagen vollständig sind.


Bei Stornierung durch den Teilnehmer bis zu vier Wochen vor Kursbeginn ist eine Bearbeitungsgebühr von 15,- € fällig. Bei Stornierung bis spätestens eine Woche vor Kursbeginn beträgt die Gebühr/Ausfallentschädigung 10 % der Kursgebühr, mindestens jedoch 15,- €. Bei späterer Stornierung wird eine Gebühr von 50 % der Kursgebühr erhoben.

 

Jede/r Teilnehmer/in erhält am Ende des Kurses eine Teilnahmebestätigung über die „regelmäßige“ Teilnahme. Leistungskontrollen (schriftlich und praktisch) sind Bestandteil der Fortbildung. Alle daran teilnehmenden Kursbesucher/innen erhalten bei Erreichung der Mindestpunktzahl ein Zertifikat über die „erfolgreiche“ Teilnahme. Die erfolgreiche Teilnahme weist Sie für diesen Themenbereich als fortgebildet aus und stellt eine sinnvolle vorbereitende Qualifikation für die Aufstiegsfortbildung zur/zum ZMP dar!


Bitte beachten: Die organisatorische Abwicklung der genannten Fortbildungsveranstaltungen erfolgt im Auftrag des ZBV Oberfranken über die Europäische Akademie für zahnärztliche Fort- und Weiterbildung der BLZK GmbH. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Jadranka Svilokos, Tel. 089 230211-434 oder Fax 089 230211-404.