· 

FFP2-Maskenpflicht aufgehoben

Quelle: KZVB (2021). Coronavirus. Die Krise bewältigen. Regelungen und Hinweise für Zahnarztpraxen.

https://www.kzvb.de/coronavirus#c2213

 

Die Pflicht zum Tragen einer FFP2-Maske in der Zahnarztpraxis ist für alle Gebiete aufgehoben, in denen die Inzidenz dauerhaft unter 100 liegt. Das bedeutet, dass ab sofort der medizinische Mund-Nasen-Schutz (OP-Maske) für Zahnärzte und zahnmedizinisches Personal in fast allen kreisfreien Städten und Landkreisen in Bayern ausreichend ist.

[...]

Aktuelle Vorgaben entnehmen Sie bitte der jeweils gültigen Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (BayIfSMV), die auf der Website des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege verlinkt wird. Daneben beantwortet das Staatsministerium auch häufige Fragen zur Maskenpflicht

 

www.kzvb.de > Home > Wichtig & Aktuell (insb. COVID) >  Coroavirus

Kommentar schreiben

Kommentare: 0