E-Zigaretten-Explosion verursacht Zahnverlust

Das E-Zigaretten schädlich für das Zahnfleisch sind und das Risiko für Zahnverlust erhöhen, ist bekannt. Auch die Dämpfe,.... ....Aromen und Chemikalien, die beim Dampfprozess freigesetzt werden, wirken sich negativ auf den Zahnhalteapparat aus. Nun hat ein US-Amerikaner vier seiner Zähne im Frontbereich verloren und musste mit 40 Stichen im Mund genäht werden, nachdem seine E-Zigarette explodiert war. Die Behandlung ist noch nicht abgeschlossen, es müssen noch Zahnimplantationen und Operationen durchgeführt werden. Der 25-jährige Mann war bereits vor einigen Jahren aufs Dampfen umgestiegen, verwendete dafür aber unterschiedliche Modelle. Experten weisen darauf hin, dringend auf die Sicherheitsstandards zu achten.
Quelle: ZWP online

aus FVDZ-online  09.01.18

Zusätzliche Informationen