Nicht oft werden Zahnärzte in der Presse gelobt für ihre Arbeit. Mitte August 16 aber  wird die zahnärztliche Vorsorgebemühung  herausgestrichen ..und der Erfolg der langen zahnärztlichen Vorarbeiten mit z.B. fast kariesfreiem Zahnbestand bei  den 12 Jährigen hervorgehoben.

 

Bei den älteren Menschen - jedoch-  sei heute jeder 8.  völlig zahnlos -

vor 20 Jahren war es noch jeder  vierte Patient der Altersklasse.  Jedoch wird auch darauf hingewiesen , dass bei Menschen mit Pflegebedarf die Mundgesundheit deutlich schlechter ist , als in der übrigen Bevölkerung.

Kammerpräsident P. Esser  sah hier auch noch  Bedarf bei der  Vergütung der Präventivmassnahmen in Richtung der Krankenkassen .

Zusätzliche Informationen